Rezept für Apfel-Birnen-Kompott mit Feigen

Wunderbare aromatische Äpfel und Birnen sind jetzt geerntet und eingelagert. Wärmend zum Frühstücksbrei oder als Nachmittagsimbiss.
Rezept für Apfel-Birnen-Kompott mit Feigen (nach „Ayurvedafood“ von Sandra Salmandjee, Éloise Figge)



Zutaten (4 Personen)

  • 2 Äpfel
  • 2 reife Birnen
  • 6 frische Feigen (mit Trockenfeigen wird es süßer!)
  • ½ Vanilleschote
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • frische Kräuter, wer es mag
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, in Würfel (ca. 2cm) schneiden.
  • Im Sonnenblumenöl die Gewürzsamen anbraten (bis sie knacken und duften), dann sehr klein geschnittenen Ingwer und Chili kurz mit anbraten.
  • Kleingeschnittene Zwiebel und geriebenen Knoblauch zugeben und alles mit den Gewürzpulvern vermischen und anrösten.
  • Mit einer reichlichen Tasse Wasser ablöschen und Kartoffelwürfel zugeben, bei halb geschlossenen Deckel und kleiner Flamme ca. 15 min köcheln (je nach bevorzugter Härte der Kartoffeln) ab und zu umrühren.
  • In den letzten 5 min Oregano, frische Kräuter und Salz, Pfeffer unterrühren und bei geschlossen Topf ziehen lassen.