Persönliche Ayurveda Beratung für

Unternehmer und

Führungskräfte – via Skype

Ein Dialog über Ayurveda und Ihre individuellen Ernährungsfragen ist auch über größte Entfernungen möglich – einschließlich Blickkontakt: Wir sprechen miteinander und sehen uns. Skype macht es möglich, mit dem Internet und moderner Videotechnik.

  • Speziell für Unternehmer und Führungskräfte macht die Nutzung der Technik Sinn, zum Beispiel wenn:
  • Ihr aktuell enger Terminkalender eine Anreise nicht erlaubt, Sie aber eine Beratung in naher Zukunft benötigen
  • Sie aufgrund der Entfernung nicht zu einem Beratungsgespräch nach Freital kommen können
  • Sie zur Zeit gesundheitlich beeinträchtigt und nicht mobil sind
  • Sie sich im fremdsprachlichen Ausland aufhalten, aber eine Ayurveda-Beratung in Deutsch wünschen 
  • Ihre Ayurveda-Beratung via Skype wird dokumentiert. Sie erhalten ein Protokoll, in dem alle Diagnosen und Empfehlungen zu Ihrer künftigen Ernährung festgehalten sind.

Das Honorar und Modalitäten

Eine Einheit meiner Ayurveda-Beratung via Skype beinhaltet eine Gesprächsdauer von 1,5 Stunden. Die Honorarpauschale beträgt 120,00 Euro. Das Honorar ist vor dem Beratungsgespräch zu überweisen.

    Ayurveda

    Anleitung zur persönlichen Beratung

    via Skype

    • Für eine Beratung mit Skype benötigen Sie einen Skype-Account. Sie können ihn ganz unkompliziert über das Skype-Programm auf Ihren Rechner, Ihr iPad oder Smartphone herunter laden – kostenlos.

      Hier gehts zum download.  

    • Kontaktieren Sie mich per E-Mail oder telefonisch, wenn Sie ein Beratungsgespräch via Skype wünschen. Sie bekommen von mir dann meinen Skype-Kontakt per E-Mail zugesendet.

    • Suchen Sie sich ein Plätzchen, an
      dem Sie ungestört und angeregt sprechen können. Wir erproben die Technik miteinander und lernen uns dabei schon ein bisschen kennen.

    • Nach der Beratung erhalten Sie von mir per E-Mail die Ausarbeitung, die unser gemeinsam erarbeitetes Ergebnis zusammenfasst.

          © Qeveda Heike Quendt, 2018.04