Sommer Smoothies, stärken den Geist
und schenken neue Lebenskraft


Smoothie-Tipps aus „Verdauungssicht“

  • Wenige, einfache und saisonale Zutaten (Jahreszeitengerecht)
  • Nicht zu kalt trinken, zu kalt schwächt die Verdauungskraft
  • Keine tierischen Produkte wie Sahne, Joghurt, Milch zugeben, da diese in der Kombination mit sauren Früchten schwer verdaulich sindBei Gemüse etwas Fett z.B. Kokosöl zugeben, um die rauhe Qualität des Gemüses auszugleichen
  • In der Pitta-Zeit trinken, also zwischen 10-14 Uhr, in dieser Zeit ist Stoffwechsel und Verdauung am aktivsten
  • Verdauungsgewürze wie Ingwer, Zimt, Kurkuma, Kardamom, Kreuzkümmel, Pfeffer, Bockshornklee, etc. zugeben
  • Frische Kräuter zugeben, sind basisch und enthalten viele Mineralstoffe
  •  

 

        © Qeveda Heike Quendt, 2018.04