Geschmorter Kürbis aus dem Backofen 

Backofen auf 180°C vorheizen

  • Kürbis vierteln, Kerne entfernen und 2 cm  dicke Scheiben     8 Spalten) schneiden
  • Marinade zusammen rühren:

6 Eßl. Olivenöl

1 Eßl. Ahornsirup

3 Eßl. Sojasoße

1 Eßl. Zitronensaft

2 Eßl. Rosmarin (wenn möglich frische Zweige)

½ Teel. Ingwer gemahlen

½ Teel. Steinsalz

  • Marinade in Auflaufform gießen und Kürbisscheiben darin wälzen.
  • Form in den heißen Backofen und ca. 40 min backen bis Kürbis weich und etwas angebräunt ist.

Ich übergieße so alle 10 Minuten die Marinade über die Kürbisscheiben, indem ich mit dicken Handschuh! die Auflaufform leicht ankippe und mit einem Löffel die Marinade auffange und dann wieder verteile.


    (Rezept Kerstin Rosenberg „Die Ayurveda Ernährung“)

    Ayurveda

    Apropos...

    • Wer Kürbis zubereitet leidet sehr schnell unter der Qual des Schälens, aber nicht bei Hokkaido! Schale kann dran bleiben und wird zart beim schmoren.

          © Qeveda Heike Quendt, 2018.04